Soziale Aktivitäten

 

Soziale Aktivitäten

 

beitrag_mentoring

Hier werden Schüler und Schülerinnen darin gestärkt, ihre Kommunikationsfähigkeit zu erweitern, ihre sozialen Stärken und Schwächen kennenzulernen und Verhaltenssicherheit zu erwerben.

Durch das Kennenlernen neuer Lebenswelten und Erfahrungen werden ihre Sozial- und Personalkompetenzen gefördert.

 

SOZIALES ENGAGEMENT – MOTIVATION

Um unsere Schüler und Schülerinnen darin zu fördern, zum Wohle der Gesellschaft beizutragen, bieten wir soziale Projekte an.

Hier werden Schüler und Schülerinnen darin gestärkt, ihre Kommunikationsfähigkeit zu erweitern, ihre sozialen Stärken und Schwächen kennenzulernen und Verhaltenssicherheit zu erwerben.

Durch das Kennenlernen neuer Lebenswelten und Erfahrungen werden ihre Sozial- und Personalkompetenzen gefördert.

ALTERSHEIMBESUCHE

Außerdem finden regelmäßig Besuche in einem Altenheim statt. Diese sollen das soziale Engagement, das Mitgefühl und die Verantwortung gegenüber älteren Menschen stärken.

Oft verändern sich dadurch die Blickwinkel der Schüler/innen gegenüber alten und kranken Menschen. Die Schüler haben dadurch Gelegenheit, sich mit dem Thema „Alter” auseinanderzusetzen.

AUSFLÜGE

Ein weiterer Bestandteil der Motivation der Schüler sind gemeinsame Ausflüge, z.B. ins Kino, zum Reiterhof, ins Phantasialand, in den Holidaypark, ins Dynamikum oder ins Legoland.

Diese Ausflüge fördern das soziale Miteinander und sind für die Schüler/innen eine langfristige und außergewöhnliche Motivation für konstante Leistung.

MUTTERTAG

Am Muttertag zeigen die Schülerinnen und Schüler ihren Müttern, welch wichtige und notwendige Rolle sie in der Familie haben.

Die Mütter werden nicht nur mit Geschenken, Blumen oder Karten geehrt: an diesem Tag werden den Müttern auch Hausarbeiten und Verpflichtungen abgenommen, so dass sie ihre häufige Mehrfachbelastung als Mutter, Hausfrau und Berufstätige für einen Tag vergessen können und Anerkennung für ihre Arbeit und Mühen erfahren.