Migrationsfachdienst (MFD)

Migrationsberatung Rhein-Pfalzkreis 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

als Schutzmaßnahme gegen das Coronavirus bitten wir Sie um vorherige Termin Vereinbarung. Eine Beratung kann Online oder telefonisch stattfinden.

 

Der Migrationsfachdienst bietet individuelle Unterstützung für Migrant*innen und Geflüchtete: Asylsuchende, Geduldete, Menschen ohne Papier (sog. „Illegale“), Zugewanderte.  

Wir beraten und helfen bei:

  • Allgemeinen Fragen zum täglichen Leben in Deutschland
  • Fragen zu Kindergarten, Vorschule, Schule und Studium
  • Beruf und Arbeit
  • Fragen zu medizinischer Versorgung
  • Sprachkursvermittlung
  • Persönlichen Konflikten und Problemen, z.B. durch Diskriminierung
  • Weiterleitung an andere soziale Dienste und Institutionen

Zudem bieten wir eine Verfahrensberatung an und begleiten Sie während des Asylverfahrens:

  • Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht
  • Familienzusammenführung
  • Rückkehrberatung

For English: https://lernzirkel-online.de/we-can-answer-your-questions-and-help-mfd‎(öffnet in neuem Tab)

Pour le français: https://lernzirkel-online.de/nous-vous-aidons-et-repondons-a-vos-questions-dans-les-domaines-suivantes‎(öffnet in neuem Tab)

Arabic: https://lernzirkel-online.de/migrationsfachdienst-arabisch‎(öffnet in neuem Tab)

Des Weiteren ist es unser Ziel, Strukturen aufzubauen und Hemmnisse abzubauen, um die Lebensbedingungen für Menschen mit Migrationshintergrund in Rheinland-Pfalz zu verbessern (interkulturelle Öffnung).

Wir beraten andere Einrichtungen, Organisationen und Ehrenamtliche bei Fragen zu Migration, Integration und unterstützen bei der Antidiskriminierungsarbeit vor Ort. Netzwerkarbeit und Austausch sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Information und Beratung für Zugewanderte ab 27 Jahren und ihre Familien, Asylsuchende mit Bleibeperspektive:

  • Begleitung rund um die Integrationskurse
  • Förderung der individuellen Integration
  • Beratung zu Fragen des Familiennachzuges
  • Informationen zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
  • Gruppenangebote und Infoveranstaltungen
  • Vermittlung an andere soziale Dienste und Institutionen
  • Netzwerkarbeit
  • Interkulturelle Öffnungsprozesse

Beratung für Personen mit Wohnsitz in:

  • Verbandsgemeinde Rheinauen:
  • Altrip
  • Neuhofen
  • Waldsee
  • Otterstadt
  • Böhl-Iggelheim
  • Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen:
  • Dudenhofen
  • Hanhofen
  • Harthausen
  • Römerberg

Termine nach Absprache:

Herr Eset Mavinehir

e.mavinehirMFDlernzirkel-online.de   

Tel.:  +49157 339 006 81

Deutsch, Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Englisch

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Bei Bedarf können Dolmetscher einbezogen werden.

 

   

Schreibe einen Kommentar